Exekutions- und Insolvenzrecht

ISBN: 978-3-214-14785-3

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 12.05.2016

Autoren: Roth Marianne, Duursma-Kepplinger Henriette


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 358

48,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

2 in 1: Exekutions- und Insolvenzrecht in einem Band! Auf übersichtliche und leicht verständliche Weise werden die prüfungsrelevanten Bereiche des Exekutions- und des Insolvenzrechts erläutert und der Einstieg in beide Materien leicht gemacht: ● Exekutionsvoraussetzungen ● Beteiligte des Verfahrens ● Verfahren 1. Instanz ● Exekutionsklagen ● Exekutionsarten ● materielles Insolvenzrecht ● allgemeine Verfahrensbestimmungen und Insolvenzverfahren ● Konkurs- und Sanierungsverfahren, Sanierungsplan ● Privatinsolvenz Plus: Internationales Exekutions- und Insolvenzrecht! Unter Berücksichtigung aller Änderungen seit der Vorauflage, insb EO-Novelle 2014, EuGVVO neu und EuGSchVO 2015. Zudem sind die 2017 zur Anwendung kommenden Verordnungen – EuKpfVO, EuInsVO neu und EuBagVO neu – eingearbeitet.

Biografische Anmerkung

o. Univ.-Prof. Dr. Marianne Roth, LL.M. lehrt an der Universität Salzburg sowie an der Universität Linz.

Priv.-Doz. Dr. Henriette Duursma-Kepplinger, LL.M. (Passau), M.A.S. European Law, LL.M. ist Rechtsanwältin in Linz, Prüfungskommissärin für die Richteramtsprüfung am OLG Linz und lehrt an der Universität Salzburg.