Exekutionsrecht

ISBN: 978-3-7046-7810-2

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 25.08.20172017-08-25

Autoren: Buchegger Walter, Markowetz Klaus


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 477

/Recht/Exekutions- und Insolvenzrecht
PDF-Datenblatt
49,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das Exekutionsrecht auf aktuellstem Stand - inkl EO-Novelle 2016 und IRÄG 2017 Die 2. Auflage des Lehrbuchs bietet die bewährt umfassende und systematische Aufbereitung des Zwangsvollstreckungsrechts. Das gesamte Gebäude exekutionsrechtlicher Regelungen wird darin tiefgehend dargestellt. Das Werk berücksichtigt die Änderungen durch die EO-Novelle 2016 (Exekutionsordnungs-Novelle) und die Neuregelungen des IRÄG 2017 (Insolvenzrechtsänderungsgesetz). Eine detaillierte Analyse des Internationalen Exekutionsrechts auf dem neuestem Stand rundet das Werk ab. Mit der übersichtlichen und verständlichen Aufbereitung des Stoffs werden nicht nur Studierende, sondern auch Praktiker angesprochen, die sich mit dem Zwangsvollstreckungsrecht auf nationaler wie auf internationaler, insbesondere europäischer Ebene beschäftigen.

Biografische Anmerkung

Dr. Walter Buchegger,
Universitätsprofessor und Vorstand des Instituts für Zivilprozessrecht, Insolvenzrecht und vergleichendes Prozessrecht, Rechtswissenschaftliche Fakultät,
Johannes-Kepler-Universität Linz

Dr. Klaus Markowetz PGDipICA (London),
Senior Scientist am Institut für Zivilprozessrecht, Insolvenzrecht und vergleichendes Prozessrecht, Rechtswissenschaftliche Fakultät, Johannes-Kepler-Universität Linz