FABL - Fremden- und Asylrechtliche Blätter

Jahrgangsband mit Judikatursammlung

ISBN: 978-3-7097-0198-0

Herausgeber: Gruber Gunther, Feik Rudolf, Brandl Ulrike, Maier Gernot

Verlag: Jan Sramek

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 31.05.20192019-05-31


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 248

/Neuerscheinungen /Recht/Fremden- und Asylrecht
PDF-Datenblatt
55,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Fremden- und Asylrechtlichen Blätter (FABL) verstehen sich als unabhängiges Medium, das allen mit fremden-, asyl-, aufenthalts- und migrationsrechtlichen Fragen Befassten eine vom Einzelfall losgelöste, objektive und rechtswissenschaftlich fundierte Orientierungshilfe bieten will. Die Blattlinie ist daher keiner weltanschaulichen oder politischen Richtung, sondern ausschließlich den Grundsätzen der sachlichen, wissenschaftlichen Analyse verpflichtet. Der Schwerpunkt liegt auf der Auseinandersetzung mit der einschlägigen Judikatur, insbesondere jener des Bundesverwaltungsgerichts (bzw des Asylgerichtshofs in den Jahren 2008-2013), sowie weiters des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, des Europäischen Gerichtshofs, des Verfassungs- und des Verwaltungsgerichtshofs. Darüber hinaus werden auch Fachbeiträge und Buchrezensionen aus den titelgebenden und diesen nahestehenden Themenbereichen veröffentlicht.