Sicher bestellen in der Corona-Krise:
Wir liefern weiterhin und versandkostenfrei in ganz Österreich. Auf Grund der hohen Nachfrage kann es jedoch vereinzelnd zu etwas längeren Lieferzeiten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis! Mehr Informationen ...

Festschrift Franz Marhold

ISBN: 978-3-214-01279-3

Herausgeber: Brameshuber Elisabeth, Friedrich Michael, Karl Beatrix

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 17.02.20202020-02-17


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 1004

/Recht/Straf- und Strafprozessrecht
PDF-Datenblatt
198,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Beiträge zum österreichischen, europäischen und internationalen Arbeits- und Sozialrecht sowie Gesellschaftsrecht und Strafrecht. Besonders aktuell: • Verwirrungen um den Beschäftigten-Datenschutz • Die Versicherungsvertreter nach dem SV-OG • Die Notarversicherung in der Neuorganisation der Sozialversicherung • Beitragsrechtliche Fragen der Neuzuordnung von Versicherten • Von der Ausgleichszulage zur Mindestpension? • Arbeitsvermittlung im Lichte der Religionsfreiheit • Kollektivverträge für Arbeitnehmerähnliche • Europäisches Recht zur Förderung fairer Arbeitsmärkte • Erneuerungsmöglichkeiten für das Arbeitsrecht • Die arbeitsrechtliche Stellung von Freiwilligen im EU-Arbeitszeitrecht

Biografische Anmerkung

Hrsg von
Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Brameshuber, Universität Wien,
ao. Univ.-Prof. RA Dr. Michael Friedrich, Universität Graz und
ao. Univ.-Prof. Dr. Beatrix Karl, Pädagogische Hochschule Steiermark.