Finanzielle Grenzen des Behandlungsanspruchs

ISBN: 978-3-214-03864-9

Herausgeber: Pfeil Walter J

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 04.2010


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 154

38,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Inwieweit können (oder dürfen) sich die Finanzierungsprobleme der gesetzlichen Krankenversicherung auf den gesetzlich verbrieften Anspruch der Versicherten auf Krankenbehandlung auswirken? Clemens Sedmak: Ethische und finanzielle Ressourcen angesichts der Gesundheitsverknappung Christian Kopetzki: Behandlungen auf dem „Stand der Wissenschaft“ Markus Kletter: Das Wirtschaftlichkeitsgebot in der österreichischen Krankenversicherung Heinz Rothgang/Jeanine Staber: Steuerungsmechanismen in der Krankenversicherung Max Laimböck: Kosten für Krankenbehandlung und Krankenhausambulanzen Friedrich Harrer: Ärztliche Verantwortlichkeit und Ressourcenverknappung