Finanzmarktinstrumente

Funktionsweisen - Einsatzmöglichkeiten - Bewertungsgrundlagen

ISBN: 978-3-85136-108-7

Auflage: 1. Auflage 2015

Verlag: Bankverlag

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 30.09.20152015-09-30

Autoren: Brauneis Alexander, Mestel Roland

Reihe: Diskussionsreihe Bank&Börse


Format: Einband - flex. (Paperback)

/Recht/Kapitalmarkt- und Bankenrecht /Wirtschaft/Finanzmanagement
28,50 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Finanzmarktinstrumente – Funktionsweisen, Einsatzmöglichkeiten, Bewertungsgrundlagen Im Zuge der Globalisierung der Finanzsysteme hat die Bedeutung der Finanzmärkte und der auf ihnen gehandelten Instrumente in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen. Privaten wie öffentlichen Haushalten sowie Unternehmen bietet sich an den Finanzmärkten mittlerweile ein zunehmend breites Spektrum an Finanzierungs- und Veranlagungsmöglichkeiten. Ein entsprechend zielgerichteter Einsatz dieser Produkte setzt dabei zentral das Verständnis für deren – mitunter komplexe – Ertrags- und Risikostrukturen voraus. Das vorliegende Buch richtet sich an alle Personen, die sich einen praxisorientierten Überblick über die Funktionsweisen und Einsatzmöglichkeiten der wichtigsten Finanzmarktprodukte verschaffen wollen. Dabei werden sowohl Finanztitel des Kassamarktes als auch des Terminmarktes diskutiert. Überdies werden Grundlagen der Bewertung sowie Risikoanalyse dieser Produkte auf wenig-technische Weise dargelegt. Praxisbeispiele ergänzen die Ausführungen.