Finanzstrafrecht in der Praxis

Aktuelle Fragestellungen erläutert anhand zahlreicher Beispiele; Band 2

ISBN: 978-3-7073-1268-3

Auflage: 1. 2008

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 31.01.2008

Autoren: Gröhs Bernhard, Kotschnigg Michael


Format: Einband - flex. (Paperback)

Inhaltsverzeichnis anzeigen
38,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Tagungsband des 2. Wiener Symposiums zum Finanzstrafrecht

Der zweite Band der Reihe Finanzstrafrecht in der Praxis beleuchtet die jüngsten Entwicklungen im Finanzstrafrecht, die beim 2. Wiener Symposium zum Finanzstrafrecht vorgetragen und lebhaft diskutiert wurden. Im Zentrum dieses Sammelbandes steht daher der Austausch von Erfahrungen der täglichen Praxis zwischen Beratern, Finanzverwaltung, Staatsanwaltschaft und Richterschaft.

Aus dem Inhalt:

* Umsatzsteuerdelikte – die meistbestraften Finanzvergehen
* Aggressive Tax Planning: Missbrauch bei internationalen Gestaltungen und finanzstrafrechtliche Implikationen in Österreich
* Steuerfahndung und Hausdurchsuchung
* Bemerkungen zum Rechtsschutz in Steuerfahndungsfällen
* Strafprozessreformgesetz 2004 (StPO-Reform 2008): Die wichtigsten Änderungen für das gerichtliche und die Abweichungen zum verwaltungsbehördlichen Verfahren