Facebook Pixel

Finanzstrafrechtlicher Betrug

ISBN:
978-3-7073-4805-7
Auflage:
1. Auflage 2023
Verlag:
Linde Verlag Ges.m.b.H.
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
12.06.2023
Autoren:
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
258
Ladenpreis
59,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

Abgabenbetrug und grenzüberschreitender Umsatzsteuerbetrug im Fokus

Steuerstraftaten sind längst keine Kavaliersdelikte mehr. Durch zahlreiche Ergänzungen des FinStrG wurde das Finanzstrafrecht in den letzten Jahren deutlich verschärft und beinhaltet nun eigene Betrugstaten, die Freiheitsstrafen von bis zu 10 Jahren vorsehen.

Das Buch befasst sich mit den am strengsten bestraften Finanzvergehen: dem Abgabenbetrug und dem grenzüberschreitenden Umsatzsteuerbetrug. Zudem werden Konstellationen beleuchtet, die unter den allgemeinen Betrugstatbestand gem § 146 StGB fallen. Als Auslegungshilfe gedacht, enthält es Vorschläge hinsichtlich Einschränkungen oder Erweiterungen der Straftatbestände.

Checklisten zur Anwendbarkeit der einzelnen finanzstrafrechtlichen Betrugstatbestände und Grafiken ergänzen das Werk, das sich vorrangig an Angehörige der rechtsberatenden Berufe richtet, aber auch Interessierten ohne Vorkenntnisse ein Verständnis für die Betrugstatbestände gibt.