FSG Führerscheingesetz

in der Fassung der 16. Novelle mit erläuternden Anmerkungen, einer Übersicht der Rechtsprechung, Verordnungen und den EU-Führerscheinrichtlinien

ISBN: 978-3-214-11362-9

Auflage: 6. akt. u. übearb. Aufl

Herausgeber: Grundtner Herbert, Pürstl Gerhard

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 13.11.20152015-11-13

Reihe: Manzsche Grosse Gesetzausgaben


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 588

/Recht/Straßenverkehrs- und Kraftfahrrecht
128,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Gesetzausgabe zum FSG bietet die wichtigsten Rechtsvorschriften und Rechtsprechung zum gesamten Führerscheinrecht: • FSG • EU-Führerschein-Richtlinien • Verordnungen (FSG-DV, FSG-GV, FSG-PV, HLBV und FSG-FRV) Übersichtlich dargestellt, mit präzisen Anmerkungen. Neu seit der Vorauflage: 16. FSG-Novelle, Neuerungen in FSG-DV, FSG-GV und FSG-PV, Änderungen der EU-Führerschein-RL

Biografische Anmerkung

Dr. Herbert Grundtner ist Ministerialrat im BM.I i.R. und Mitautor der MANZ Gesetzausgabe zum KFG. Er zählt zu den führenden Kraftfahrjuristen Österreichs.

Dr. Gerhard Pürstl ist Landespolizeipräsident in Wien und Autor bzw Mitautor der MANZ Gesetzausgaben zu StVO, KFG und SPG sowie Redaktionsmitglied der „Zeitschrift für Verkehrsrecht“.