Facebook Pixel

Für Kirche, Partei und "Vaterland"

Zur politischen und kirchlichen Organisation katholischer Frauen Österreichs in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts am Beispiel von Frieda Mikola (1881–1958)
ISBN:
978-3-7011-0144-3
Auflage:
1., Aufl.
Verlag:
Leykam
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
01.01.2009
Autoren:
Reihe:
Grazer Gender Studies
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
176
Ladenpreis
19,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Katholische Frauenvereine in der Zwischenkriegszeit prägten durch ihr soziales Wirken, die religiösen Schulungen und das Bildungsangebot Denken und Handeln katholischer Frauen unter anderem auch hinsichtlich ihres politischen Verhaltens. In der Person der steirischen Sozialpolitikerin, Frieda Mikola, tritt das Ineinanderwirken von Kirche und Politik besonders deutlich vor Augen. Das von ihr mitgestaltete weibliche Vereinswesen vereinigt Frauenanliegen in Steiermark und Österreich, aber auch auf internationaler Ebene und bildet die Wurzeln der Katholischen wie auch Österreichische Frauenbewegung in der Zweiten Republik.
Biografische Anmerkung
Nina Kogler, studierte Latein, Geschichte und Theologie, ist Dissertantin und Mitarbeiterin am Institut für Kirchengeschichte und Kirchliche Zeitgeschichte
Ladenpreis
58,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
GmbH-Recht
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
18,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
48,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
6,20 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Mietkauf von Immobilien
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
109,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Entgelt ohne Arbeit
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
38,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
59,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
298,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
28,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
KODEX Landesrecht Tirol 2020
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
128,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)