Geldwäsche

und ihre Bekämpfung in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein

ISBN: 978-3-7143-0088-8

Auflage: 2. Auflage 2007

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 11.05.2007

Autoren: Siska Josef


Format: Einband - fest. (Hardcover)

68,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Fitness für die neue EU-Anti-Geldwäsche-Richtlinie Die neue EU-Richtlinie zur Bekämpfung der Geldwäsche und der Finanzierung des Terrorismus sieht verschärfte Verpflichtungen für die Angehörigen des gesamten Finanzsektors, der Handelsbetriebe und freien Berufe vor: Risikokategorien werden erweitert und Risikoprofile erhöht, woraus sich anspruchsvolle Aufgaben für das Management ergeben. Dieses hat auch besonders auf die Gestaltung der Geschäftsbeziehungen zu politisch exponierten Personen zu achten, die laut der EU-Richtlinie als hochriskant einzustufen sind und eine spezielle Behandlung erfordern. Aufgrund der strengen Gesetzgebung sind mittlerweile bei Verstößen nicht nur Organe, sondern auch die Unternehmen selbst haftbar und strafbar. Das Buch stellt die schwer überschaubare Rechtslage im gesamten deutschen Sprachraum systematisch dar – die relevanten Gesetzestexte sind im Anhang enthalten – und erläutert Zweifelsfragen anhand von anschaulichen Beispielen. Es informiert umfassend über alle Formen und Methoden der Geldwäsche, zeigt die Kriterien für ihre Erkennbarkeit auf und beschreibt Strategien zu ihrer Bekämpfung.  Blättern Sie hier in unserer interaktiven Leseprobe: Um zur vergrößerten Ansicht zu gelangen, klicken Sie bitte direkt auf das Buch