Gesellschaftsrecht und Erbrecht

ISBN: 978-3-214-12509-7

Herausgeber: Artmann Eveline, Rüffler Friedrich, Torggler Ulrich

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 12.12.20162016-12-12

Reihe: Schriftenreihe Gesellschaftsrechtliche Vereinigung Österreichs GVÖ


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 86

/Recht/Unternehmens- und Gesellschaftsrecht
PDF-Datenblatt
32,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Brennende Fragen an der Schnittstelle zwischen Erb- und Gesellschaftsrecht – von Experten beleuchtet! Das Erbrechts-Änderungsgesetz 2015 hat eine umfassende „Modernisierung“ des mehr als 200 Jahre alten österreichischen Erbrechts gebracht. Die inhaltlichen Auswirkungen des Gesetzes sind teilweise erheblich, auch in gesellschaftsrechtlichen Zusammenhängen. Thematisiert werden in diesem Buch unter anderem An- und Hinzurechnungen im neuen Erbrecht, Abfindungsregelungen in Gesellschaftsverträgen, Gestaltungsmöglichkeiten in Bezug auf den Pflichtteilsanspruch, das Spannungsverhältnis zwischen Privatstiftungsrecht und Pflichtteilsrecht sowie damit zusammenhängende Bewertungsfragen.

Biografische Anmerkung

Herausgegeben von

Univ.-Prof. Dr. Eveline Artmann, Universität Linz,
Univ.-Prof. Dr. Friedrich Rüffler, LL.M. (Schloss Hofen), Universität Wien,
Univ.-Prof. Dr. Ulrich Torggler, LL.M. (Cornell), Universität Wien.

Die Autoren:
o. Univ.-Prof. Dr. Peter Apathy, Universität Linz
Univ.-Prof. Dr. Ewald Aschauer, Universität Linz
Univ.-Prof. Dr. Martin Schauer, Universität Wien
Univ.-Prof. Dr. Brigitta Zöchling-Jud, Universität Wien
Univ.-Prof. Dr. Johannes Zollner, Universität Graz