Gesundheit und Gerechtigkeit

Ein interkultureller Vergleich zwischen Österreich und den Philippinen

ISBN: 978-3-7046-6106-7

Auflage: 1. st Edition.

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 03.12.2009

Autoren: Inthorn Julia, Kaelin Lukas, Reder Michael

Reihe: Schriftenreihe Ethik und Recht


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 182

44,95 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Gerechtigkeit gilt in internationalen Dokumenten als eine der vier bioethischen Prinzipien. Insbesondere die Verteilung knapper Ressourcen im Gesundheitswesen soll unter dieses Prinzip gestellt werden. Band IV der Reihe "Ethik und Recht in der Medizin" untersucht im interkulturellen Vergleich Ähnlichkeiten und Unterschiede im Verständnis von Gesundheit und Gerechtigkeit in Europa und Asien. Dabei beziehen sich die Autoren auf Bereiche, in denen es Berührungspunkte gibt, wie etwa bei der Migration von Krankenpflegepersonal.

Biografische Anmerkung

Julia Inthorn, Institut für Ethik und Recht in der Medizin, Universität Wien Lukas Kaelin, Department of Philosophy, MünchenMichael Reder, Hochschule für Philosophie, München