GewO Die Gewerbeordnung 1994

Mit grundlegender Judikatur der Höchstgerichte sowie verweisenden und erläuternden Anmerkungen unter Heranziehung der Gesetzesmaterialien.

ISBN: 978-3-214-02743-8

Auflage: 15. überarb. u. aktualis. Aufl.

Herausgeber: Paliege-Barfuß Sylvia

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 11.2013

Reihe: Manz Taschenkommentar


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 800

89,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die 15. Auflage des Taschenkommentars zur Gewerbeordnung berücksichtigt sämtliche Änderungen der Gewerbeordnung seit 2011 – selbstverständlich auch jene aufgrund der Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012, die erst mit 1. 1. 2014 in Kraft treten werden.

Inhaltlich erwarten Sie - im Wesentlichen - folgende Schwerpunkte:

Gewerbliches Betriebsanlagenrecht:

- Umsetzung der in der IE-R enthaltenen neuen IPPC-Regelungen
- Maßnahmenpaket zur bürokratischen Vereinfachung (neue Anzeigetatbestände, Vereinfachungen bei der Abänderung bzw Aufhebung von Auflagen, Erleichterungen bei Betriebsübernahmen)
- Modernisierung der Kundmachungsvorschriften

Änderungen im Berufsrecht:

- Einführung des reglementierten Gewerbes Wertpapiervermittler, Änderungen bei den gewerblichen Vermögensberatern und Versicherungsvermittlern
- Ausweitung des Berechtigungsumfangs der Pressefotografen
- Änderungen bei Berufsbezeichnungen (Zimmermeister - nunmehr: Holzbau-Meister, Klarstellungen bezüglich Baumeister und Steinmetzmeister)
- Neugestaltung der Haftpflichtversicherung für die Gewerbe der Baumeister und Immobilientreuhänder

Biografische Anmerkung

MR Mag. Sylvia Paliege-Barfuß ist stellvertretende Sektionsleiterin und Abteilungsleiterin der Abteilung für Gewerberecht und Gewerbliches Umweltrecht im BMWFJ.