Wir bitten um Verständnis, dass es auf Grund von Inventurarbeiten zwischen Di., 21.11. und Mo., 27.11.2017 zu Verzögerungen beim Versand Ihrer Bestellung kommen kann.

Grenzen der Leistungspflicht für Krankenbehandlung

Beiträge zu den Deutsch-Österreichischen Sozialrechtsgesprächen 2007

ISBN: 978-3-214-06329-0

Auflage: 1. Aufl.

Herausgeber: Jabornegg Peter, Resch Reinhard, Seewald Otfried

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 07.2007


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 168

38,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die von Patienten nachgefragten Krankenbehandlungen haben sich im Lauf der Zeit wesentlich verändert. Hier hat sich die Angebotspalette in den letzten Jahren sehr ausgeweitet. Und dies hat sich in der sozialgerichtlichen Judikatur sowohl in Deutschland als auch in Österreich niedergeschlagen, insbesondere zu Fragen der Außenseitermethoden und der sogenannten „Lifestyle“-Medizin. Der vorliegende Band behandelt nun die Frage, ob und inwieweit die gesetzliche Krankenversicherung verpflichtet ist, das Leistungsspektrum entsprechend auszuweiten.