Großunfall – Katastrophe – besondere Gefahrenlage

4. Tagungsband der Österreichischen Gesellschaft für Ethik und Recht in der Notfall- und Katastrophenmedizin (ÖGERN) des 4. Symposiums vom 9.11.2016 am Flughafen Graz

ISBN: 978-3-7083-1144-9

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 19.01.20172017-01-19

Autoren: Österreichische Gesellschaft für Ethik und Recht – ÖGERN

Reihe: Schriftenreihe Ethik und Recht in der Notfallmedizin


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 131

/Fachliteratur
PDF-Datenblatt
32,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die vorliegende Tagungspublikation fasst die Referate des 4. ÖGERN-Symposiums zu „Großunfall – Katastrophe – be-sondere Gefahrenlage“ zusammen und bietet einen Überblick über rechtliche, ethische und einsatztaktische Aspekte. Dabei spannt sich der Bogen von Einsatzleiter-Befugnissen und prä- und innerklinischer Planung über Medienumgang und Krisenkommunikation bis hin zu Haftungsfragen und Terrorgefahr samt einsatztaktischen Konzepten. Ergänzt wird der Tagungsband durch Beiträge weiterer namhafter Expertinnen und Experten zu artverwandten Themen, wie etwa der Entgeltfortzahlung bei Einsätzen im Rettungs- und Katastrophenhilfsdienst.