Facebook Pixel

Gründung einer psychotherapeutischen Praxis

ISBN:
978-3-7089-2331-4
Verlag:
Facultas
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
17.04.2023
Herausgeber:
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
254
Ladenpreis
24,90EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Wenn angehende Therapeut:innen ihre eigene Praxis eröffnen, brauchen sie nicht nur eine gute fachliche Ausbildung, sondern auch umfangreiches Know-how zu Betriebsführung, Akquise, zur Einhaltung verschiedener berufsspezifischer Kodizes und nicht zuletzt Wissen über die professionelle Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen. Damit die hohe Motivation nicht gleich zu Beginn getrübt wird, soll dieses Buch in wichtigen Fragen bei der Gründung einer eigenen Praxis behilflich sein. In chronologischer Reihenfolge werden Themen wie „Schritte vor Eröffnung der Praxis“, „Start der Arbeit“, „Im Verlauf der Tätigkeit“ sowie „Arbeit mit spezifischen Gruppen“ behandelt und bieten zusammen einen übersichtlichen und hilfreichen Leitfaden für den Start in die Selbstständigkeit. Die Beitragsautorinnen Helene Drexler, Sabine Dungl-Nemetz, Petra Ehart, Doris Fischer-Danzinger, Barbara Gawel, Sandra Hren, Doris Kisser, Andrea Legerer-Bratengeyer, Karin Matuszak-Luss, Brigitta Mühlbacher, Susanne Pointner und Karin Steinert sind (teilweise lehrende) Existenzanalytikerinnen, die selbst langjährig in selbstständiger Praxis tätig sind und entsprechende Expertise für ihre Beiträge mitbringen.