Grundlagen Buchhaltung und Bilanzmanagement

Durchgängiges Fallbeispiel mit Darstellung bilanzpolitischer Entscheidungsauswirkungen auf den Unternehmenserfolg

ISBN: 978-3-7073-3230-8

Auflage: 4. überarbeitete Auflage 2016

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 23.03.20162016-03-23

Autoren: Geirhofer Susanne, Hebrank Claudia

Reihe: Linde Lehrbuch


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 248

/Wirtschaft/Betriebswirtschaftslehre /Wirtschaft/Finanzmanagement /Wirtschaft/Rechnungswesen
Inhaltsverzeichnis anzeigen
42,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Kompakte Darstellung direkt am Unternehmensfall Das vorliegende Werk stellt die Grundlagen von Buchhaltung und Bilanzmanagement anhand eines durchgängigen Unternehmensfalles kompakt und strukturiert dar. Das Modell der doppelten Buchhaltung und die Kernbereiche der Bilanzierung werden für die LeserInnen verständlich aufbereitet und sie erfahren, wie diese den Unternehmenserfolg steuern und anzuwenden sind. Den Unternehmenserfolg so auszubalancieren, dass er sowohl den unternehmensrechtlichen Rahmenbedingungen als auch den bilanzpolitischen Zielen entspricht, ist eine spannende Herausforderung. Mit der Neuauflage wurden die umfangreichen unternehmensrechtlichen Änderungen aufgrund des Rechnungslegungsänderungsgesetzes – RÄG 2014 (anzuwenden für Geschäftsjahre ab 1.1.2016) eingearbeitet. Auch die Neuerungen aufgrund des Steuerreformgesetzes 2015/2016 wurden für betroffene Themengebiete vollständig berücksichtigt.