Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

ISBN: 978-3-7007-6275-1

Auflage: 5. aktualisierte Auflage, Stand: April 2016

Herausgeber: Messner Stephanie, Kreidl Christian, Wala Thomas

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 02.08.20162016-08-02

Autoren: Haghirian Parissa, Prenner Andreas

Reihe: Lehrbuch


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 326

/Recht/Recht allgemein /Wirtschaft/Betriebswirtschaftslehre /Wirtschaft/Controlling
Inhaltsverzeichnis anzeigen Cover speichern
54,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Ganzheitliches Denken und das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge zeichnen
einen profunden Betriebswirt aus. Der „rote Faden“ durch die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
(ABWL) steht demgemäß im Mittelpunkt dieses Buches. Schritt für Schritt wird der Leser in die einzelnen Teilbereiche der ABWL eingeführt und erlangt durch zahlreiche Beispiele und Querverweise Verständnis für die Zusammenhänge der unterschiedlichen betriebswirtschaftlichen Teildisziplinen.
Nach einer grundlegenden Einführung in das betriebswirtschaftliche Denken werden in den drei Hauptteilen „Güterwirtschaftlicher Kreislauf“, „Rechnungswesen und Finanzwirtschaft“ sowie „Management“ die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Teilbereiche behandelt. Besonderer Wert wird neben der fundierten Aufbereitung der Inhalte auf leichte Verständlichkeit und übersichtliche Darstellungen gelegt, da sich das Buch vor allem an Personen ohne betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse wendet.
Bei der inhaltlichen Ausgestaltung wird durchwegs Bezug auf die österreichische Rechtsordnung genommen. Sämtliche Ausführungen, insbesondere jene zu Rechnungslegung und Steuern, wurden in der fünften Auflage an die aktuelle Rechtslage angepasst.

Biografische Anmerkung


MMag. Dr. Stephanie Messner ist Fachbereichsleiterin für Betriebswirtschaftslehre an den Fachhochschulstudiengängen „Bank- und Finanzwirtschaft“ sowie „Projektmanagement und Informationstechnik“ der Fachhochschule des BFI Wien. Zudem ist sie als selbständige Trainerin in der Erwachsenenbildung in Österreich und der Schweiz sowie als Dozentin an der Wirtschaftsuniversität Wien tätig. Ihr fachlicher Schwerpunkt liegt im Bereich Rechnungslegung, Kostenrechnung und Controlling.



Hon.-Prof. (FH) Mag. Dr. Christian Kreidl ist selbständiger Trainer in der Erwachsenenbildung und Vortragender an zahlreichen Hochschulen, bspw an der Wirtschaftsuniversität Wien, an der FH des BFI Wien und an der FH Wien der WKW. Die inhaltlichen Schwerpunkte des Wirtschaftspädagogen liegen im Bereich finanzielles Management, betriebliches Rechnungswesen sowie Corporate Finance Als Gesellschafter eines Unternehmens für Planspiele beschäftigt er sich außerdem intensiv mit didaktischen Konzepten und Umsetzungen sowie Unterrichtsgestaltung.



Prof. (FH) Mag. Dr. Thomas Wala, MBA leitet das Institut für Unternehmensführung an der FHWien der WKW. Zuvor war u.a. er in leitender Funktion im Sport- und Veranstaltungsmanagement, als Studiengangsleiter an der FH des BFI Wien sowie als Prüfer am Österreichischen Rechnungshof tätig. Seine Lehr- und Publikationsschwerpunkte liegen in den Bereichen Controlling, Finanzwirtschaft und Hochschulmanagement.