Grundlagen der Bilanzierung von Umgründungen

Unternehmensrecht | Steuerrecht

ISBN: 978-3-7073-3919-2

Auflage: 1. Auflage 2018

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 30.07.20182018-07-30

Autoren: Kraßnig Ulrich, Zirngast Sabine


Format: Einband - flex. (Paperback)

/Recht/Unternehmens- und Gesellschaftsrecht /Wirtschaft/Rechnungswesen
68,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Vorbestellung. Der angegebene Preis kann sich gegebenenfalls noch ändern.

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Einfacher Einstieg in die Umgründungsbilanzen

Von GK in Arbeit: Von den Umgründungsarten bis zur Unternehmensbilanz: ”Grundlagen der Bilanzierung von Umgründungen“ bietet einen einfachen Einstieg in alle unternehmensrechtlichen und steuerrechtlichen Sonderbilanzen, die im Zuge einer Umgründung zu erstellen sind.

Ausgehend von einer prägnanten Darstellung des gesellschafts- und steuerrechtlichen Rahmens der Umgründungsarten (Verschmelzung, Umwandlung, Einbringung, Zusammenschluss, Realteilung, Spaltung) geht dieses Buch vor allem folgenden Fragen nach:

  • Welche unternehmens- und steuerrechtlichen Sonderbilanzen sind anlässlich einer Umgründung zu erstellen?
  • Was ist darin jeweils abzubilden?
  • Welche Wahlrechte bestehen und wie finden sie bilanziell Niederschlag?
  • Inwiefern unterscheidet sich die jeweilige Unternehmensbilanz von der korrespondierenden Steuerbilanz?

Systematisch, strukturiert und mit einem umfassenden Beispielteil bietet dieses Werk Praktikern und Studierenden einen idealen Einstieg in die Materie.