Grundlagen der finanziellen Unternehmensführung, Band I-IV

Band I-IV im Schuber

ISBN: 978-3-7073-3281-0

Auflage: 3. aktualisierte Auflage 2015

Herausgeber: Eisl Christoph, Losbichler Heimo

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 25.09.20152015-09-25

Autoren: Hangl Christa, Arminger Josef, Mayr Albert, Hofer Peter

Reihe: Linde Lehrbuch


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 1140

/Wirtschaft/Betriebswirtschaftslehre /Wirtschaft/Controlling /Wirtschaft/Finanzmanagement /Wirtschaft/Rechnungswesen
PDF-Datenblatt
124,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der kompakte Helfer zur Finanzierung in Unternehmen – jetzt in Neuauflage auf aktuellstem Stand Der finanzielle Erfolg steht seit jeher im Zentrum des unternehmerischen Handelns. Doch nie zuvor waren Kenntnisse der finanziellen Unternehmensführung und des Controllings für die berufliche und persönliche Entwicklung von Führungskräften so erfolgsentscheidend wie heute. Das vorliegende Werk in vier Bänden vermittelt Studierenden und Praktikern das erforderliche Finanz-Know-how und beschreitet dabei sowohl inhaltlich als auch didaktisch neue Wege: Inhaltlich konzentriert es sich nicht wie viele andere Bücher auf isolierte Teilbereiche, sondern versucht das Verständnis für das finanzielle Gesamtsystem eines Unternehmens – von der Finanzbuchhaltung und Bilanzanalyse über die Kosten- und Leistungsrechnung, Investition und Finanzierung bis zum Controlling – zu fördern. Didaktisch ist es von mehr als 15 Jahren internationaler Lehr- und Lernerfahrung mit Studierenden und Führungskräften in der Praxis geprägt. Mehr als 280 Übungs- und Fallbeispiele unterstützen bei der konkreten Anwendung des Gelernten und sichern damit den Lernerfolg. Weit über 400 Abbildungen tragen zur Veranschaulichung der beschriebenen Sachverhalte bei. Damit ist das Werk die ideale Lehr- und Lernunterlage für Fachhochschulen und Universitäten, für Lehrgänge und das Selbststudium.