Grundlagen der Verrechnungspreise

ISBN: 978-3-7007-6465-6

Auflage: 1. Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 17.11.2017

Autoren: Gottholmseder Georg, Schröger Matthias

Reihe: Skripten


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 124

Cover speichern
25,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das Skriptum Grundlagen der Verrechnungspreise bietet einen umfassenden Überblick über die wesentlichen Aspekte, von der Gestaltung und Dokumentation der Verrechnungspreise über Verrechnungspreisthemen bei Betriebsstätten und Konzernstrukturänderungen bis hin zu den Auswirkungen und der Behandlung von Verrechnungspreiskorrekturen.

Durch die Berücksichtigung der nationalen und internationalen Richt- bzw Leitlinien für Verrechnungspreise wird ein fundierter Einstieg in diesen Themenbereich gewährleistet. Dabei wurde besonderer Wert auf leichte Verständlichkeit gelegt und die Ausführungen durch zahlreiche Beispiele und Praxistipps ergänzt.

Das Skriptum soll den Praktiker in die Lage versetzen, Verrechnungspreisthemen selbständig zu erkennen, erste Lösungsansätze zu überlegen, sowie eine Dokumentation der gewählten Verrechnungspreise vorzubereiten. Neben Anwendern in der Unternehmenspraxis wird auch für Berater und Angehörige der Finanzverwaltung ein erster Einstieg in die Welt der Verrechnungspreise ermöglicht. Schließlich eignet sich das Skriptum auch als ideale Lernunterlage für Studierende und Berufsanwärter in Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien.

Biografische Anmerkung

Dr. Georg Gottholmseder ist als Steuerberater bei einer internationalen Kanzlei am Standort Linz tätig und berät Unternehmen insbesondere im Bereich des Internationalen Steuerrechts, der Verrechnungspreisstrukturierung, Verrechnungspreisdokumentation sowie bei entsprechenden Themen im Rahmen von Betriebsprüfungen. Neben der Beratungstätigkeit ist er als Fachvortragender und Autor tätig.


Mag. Matthias Schröger, LL.M. ist als Steuerberater bei einer internationalen Kanzlei am Standort Linz tätig und berät Unternehmen insbesondere im Bereich des Internationalen Steuerrechts, der Verrechnungspreisstrukturierung, Verrechnungspreisdokumentation sowie bei entsprechenden Themen im Rahmen von Betriebsprüfungen. Daneben ist er Autor facheinschlägiger Publikationen.