Grundzüge des Telekommunikationsrechts

ISBN: 978-3-7046-6371-9

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 31.08.2018

Autoren: Damjanovic Dragana, Holoubek Michael, Lehofer Hans Peter, Tobisch Kerstin


Format: Buch

29,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Vorbestellung.

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Verdeutlichung der politischen und wirtschaftlichen Zusammenhänge Eine funktionierende Telekommunikationsinfrastruktur zählt zu den "Backbones" von Staat und Gesellschaft. Der "Daseinsvorsorge-Gedanke" ist, wenn auch in abgewandelter Form, weiterhin aufrecht. Das Telekommunikationsrecht bildet den Regulierungsrahmen für einen der wichtigsten Dienstleistungsmärkte und Infrastrukturbereiche. Das Lehrbuch Telekommunikationsrechts vermittelt auf anschauliche Art und Weise einen systematischen Überblick über das Recht der elektronischen Kommunikationsnetze und -dienste. Wie heute nicht anders möglich werden europäisches und innerstaatliches Recht betrachtet. Technische Grundfragen werden erklärt und die hinter den Regelungen stehenden politischen und wirtschaftlichen Zusammenhänge deutlich gemacht. Die Regeln für den Betrieb von Kommunikationsnetzen und das Anbieten von Telekommunikationsdiensten werden ebenso behandelt wie Wegerechte, Vergabeverfahren für Frequenzen, Fragen der Wettbewerbsregulierung und des Datenschutzes.

Biografische Anmerkung

Dr. Dragana Damjanovic Universitätsassistentin am Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht, Wirtschaftsuniversität Wien Dr. Michael Holoubek Universitätsprofessor am Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Rech