Facebook Pixel

Gute Schule ist machbar

Zur Evaluation der Niederösterreichischen Mittelschule
ISBN:
978-3-7011-0402-4
Verlag:
Leykam
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
19.03.2019
Herausgeber:
Format:
Buch
Seitenanzahl:
216
Ladenpreis
24,90EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Beginnend mit dem Start der Neuen Mitt elschule in Niederösterreich im Schuljahr 2009/2010 begleitet das interdisziplinäre ForscherInnenteam der Universität Wien die Einführung dieser neuen Schulform. Obwohl klassische Leistungsmessungen in Zeiten von PISA und Co nicht mehr aus der Schule wegzudenken sind, rückt das Evaluationsprojekt NOESIS diese eben nicht ins Zentrum der Betrachtungen, sondern fragt vielmehr nach jenen Faktoren, die für gelingende individuelle Bildungskarrieren (mit)verantwortlich sind. Ausgehend davon konnte in den letzen Jahren eine große Menge an Daten, Informati onen und Erfahrungen gesammelt werden – eine vergleichbare Datengrundlage hat es für das österreichische Bildungswesen bisher noch nie geben. Nun ist es eben an der Zeit, einen Blick darauf zu werfen, was die zentralen Ergebnisse der Evaluati on sind und welche Möglichkeiten sich daraus ergeben, um Schule zu gestalten. Der 6. NOESIS Report greift diese Datenmenge zusammenfassend auf und geht dabei – nicht zuletzt aus einer schulpädagogischen, politischen und wissenschaftlichen Perspektive – der Frage nach, was Evaluation nun tatsächlich tun kann, um Schule besser zu machen. Die Beiträge zeigen dabei Möglichkeiten auf, wie man Veränderungen bewirken kann – schließlich ist gute Schule machbar!