Haftung ohne Kausalitätsnachweis

ISBN: 978-3-7089-0988-2

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 04.20132013-04

Autoren: Häusler Mara-Sophie


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 148

/Recht/Schadenersatzrecht
28,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der Kausalitätsbeweis im Schadenersatzrecht ist ein Thema, das Lehre wie Praxis immer wieder beschäftigt. Dieses Buch bringt Klarheit in die unterschiedlichen Konstellationen – kumulative, überholende, alternative Kausalität –, analysiert Lehrmeinungen und Rechtsprechung und zeigt neue dogmatische Lösungswege auf. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Sachverhalten, die als „alternative Kausalität mit dem Zufall“ bezeichnet werden. Im Zusammenhang mit einer möglichen Reform des österreichischen Schadenersatzrechts wird die dogmatische Inkonsistenz der derzeitigen Rechtsprechung des OGH aufgezeigt. Die umfassende Darstellung der zum Thema ergangenen Entscheidungen wird dem Praktiker als wertvolle Hilfestellung und Leitfaden dienen.

Biografische Anmerkung

Dr. Mara-Sophie Häusler, LL.M. ist Rechtsanwältin bei Leitner & Partner und Redakteurin bei der ZfG, Zeitschrift für Gesundheitsrecht.