Auf Grund einer Systemumstellung kann es derzeit leider noch zu längeren Lieferzeiten kommen. Wir sind bemüht Ihre Bestellungen so schnell wie möglich zu bearbeiten und danken für Ihre Geduld.

Handbuch Arbeitsrecht inkl. 30. AL

ISBN: 978-3-214-10828-1

Herausgeber: Kuras Gerhard

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 23.05.20192019-05-23

Reihe: Professionelle Praxis Lösungen (PPL)


Format: Loseblatt

Seitenanzahl: 1662

/Neuerscheinungen /Recht/Arbeitsrecht /Recht/Sozial- und Sozialversicherungsrecht
PDF-Datenblatt
198,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das Handbuch Arbeitsrecht gibt Antworten auf eine Fülle an arbeitsrechtlichen Fragen, die sich in einem Betrieb stellen können – angefangen beim Arbeitsvertragsabschluss, über Entgeltfragen, arbeitszeitliche Themen, Gleichbehandlung, Arbeitnehmerschutz, Krankheit, Pflegefreistellung, Urlaub, Mutterschutz bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses und die Organe der Arbeitnehmerschaft. Die Neuerungen der 30. Lieferung betreffen: • Verpflichtende monatliche Beitragsgrundlagenmeldung seit 1.1.2019 und damit verbunden das neue Tarifsystem (TASY) • Neue Aushangpflichten in Bezug auf die Arbeitszeit • Änderungen in Bezug auf die Meldepflichten des Arbeitgebers bei Beginn eines Beschäftigungsverhältnisses • Einführung des Familienbonus plus • Alles Wissenswerte rund um das Karfreitagsurteil • Neuerungen, die sich aus der Einführung von ELDA ergeben – z.B. Wegfall der Arbeitsbescheinigung • Geänderte Ansprüche des Lehrlings im Krankheitsfall • Aktuelle Rechtsprechung u.a. zu o Verjährungs- und Verfallfrage o Konkurrenzklauseln o Pflichten der Betriebsratsmitglieder o Mitwirkungsrechte bei der Beurteilung von „Soft Skills“ • Aktualisierung der veränderlichen Werte • u.v.m.

Biografische Anmerkung

Das Werk wird unter der Leitung des Herausgebers SP Hon.-Prof. Dr. Gerhard Kuras von insgesamt 17 AutorInnen aus der Praxis (Richter, Rechtsanwälte, Interessenvertretungen) bearbeitet.

Die Autoren: Robert Atria, Franz Cutka, Gerda Ercher-Lederer, Arthur Forstner, Bernhard Gruber, Andreas Grundei, Barbara Sophie Hagander, Bernhard Hainz, Klaus Henhofer, Wolfgang G. Kollenz, Gregor König, Wolfgang Kozak, Gerhard Kuras, Helmut Preyer, Heinz Rothe, Adalbert Spitzl, Peter Strohmayer