Handbuch der Österreichischen Steuerlehre / Handbuch der österreichischen Steuerlehre Band V - Internationale Steuerplanung

ISBN: 978-3-7007-4810-6

Auflage: 2. Auflage

Herausgeber: Bertl Romuald, Djanani Christiana, Eberhartinger Eva, Kofler Herbert, Tumpel Michael

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 04.2011


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 320

Cover speichern
48,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Band V des Handbuchs der österreichischen Steuerlehre behandelt die Besteuerung international tätiger österreichischer Unternehmen aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Neben den Grundlagen des österreichischen Außensteuerrechts werden die EU-rechtlichen Rahmenbedingungen für die nationale Steuergesetzgebung sowie das OECD-Musterabkommen als Basis der meisten von Österreich abgeschlossenen Doppelbesteuerungsabkommen dargestellt und unter unternehmerischen Aspekten analysiert. Basierend auf den rechtlichen Rahmenbedingungen ist das letzte Kapitel der betrieblichen Gestaltung und Organisation der grenzüberschreitenden Tätigkeiten wirtschaftlicher Einheiten gewidmet. Dieses Werk richtet sich aufgrund seines Aufbaus sowohl an Studierende der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre als auch an Praktiker, die für international operierende Unternehmen in der steuerlichen Beratung tätig sind.

Biografische Anmerkung

Die Herausgeber von Band V:

Dr. Dr. Christiana Djanani ist Univ.-Prof. und Lehrstuhlinhaberin des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät und Steuerberaterin.
Mag. Dr. Erich Pummerer ist a.o. Univ.-Prof. am Institut für Rechnungswesen, Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung, Fakultät für Betriebswirtschaft, an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und Steuerberater.

Zugehörige Bücher