Handbuch der Umgründungen

ISBN: 978-3-7007-7166-1

Auflage: 18. Auflage

Herausgeber: Wiesner Werner, Hirschler Klaus, Mayr Gunter

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 29.06.20182018-06-29

Autoren: Brauner Peter, Bruckmüller Markus, Christiner Michaela, Eichinger Hannes, Ehrke-Rabel Tina, ... alle anzeigen

Mitwirkende: Helbich Franz, Helbich Franz, Bruckner Karl E., Wiesner Werner

Reihe: Loseblatt


Format: Loseblatt

Seitenanzahl: 2992

/Recht/Recht allgemein /Steuern/Internationales Steuerrecht /Steuern/Umgründungssteuerrecht
Cover speichern PDF-Datenblatt
Abo-Preis: 320,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Preis gilt bei Abnahme von mind. 2 Folgelieferungen
Einzelpreis: 
400,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Lieferbar

Lieferzeit: 5-10 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung


Schlagworte

Biografische Anmerkung

Dr. Markus Bruckmüller ist Rechtsanwalt, Partner und Geschäftsführer bei Wolf Theiss Rechtsanwälte GmbH, Wien.


Mag. Michaela Christiner ist Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin sowie Partnerin der BFP Wirtschaftsprüfungs- und SteuerberatungsGmbH in Graz. Außerdem ist sie Präsidentin der Landesstelle Steiermark der Kammer der Wirtschaftstreuhänder.


Univ.-Prof. Dr. Tina Ehrke-Rabel ist Leiterin des Instituts für Finanzrecht an der Karl-Franzens-Universität Graz und Partnerin bei der BDO Graz GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in Graz. Ihre Forschungsschwerpunkte bilden das Umsatzsteuerrecht, das österreichische und europäische Unternehmenssteuerrecht, das internationale Steuerrecht, das Abgabenverfahrensrecht und verfassungsrechtliche Fragen der Besteuerung. Sie ist Autorin zahlreicher Fachbeiträge, Mitglied des Fachsenats für Steuerrecht der Kammer der Wirtschaftstreuhänder und Redaktionsmitglied der Zeitschriften „taxlex“ und „European Law Reporter“.


Univ.-Prof. MMag. Dr. Klaus Hirschler, Stb ist Professor für Finanzrecht an der Universität Wien und lehrt als Gastprofessor am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen, Abteilung für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Wirtschaftsuniversität Wien. Er ist Mitglied im Fachsenat für Steuerrecht der Kammer der Wirtschaftstreuhänder.


Mag. Alexander Hofmann hat 2002 seine Steuerberaterprüfung abgelegt und ist Partner und Geschäftsführer einer Steuerberatungskanzlei in Krems an der Donau und in Wien. Zudem ist er als Vortragender und Fachautor tätig und Mitglied im Fachsenat für Steuerrecht. Sein Beratungsschwerpunkt liegt im Umgründungssteuerrecht und in der Kollegenberatung.


Dr. Daniela Hohenwarter-Mayr, LL.M. ist Universitätsassistentin („Hertha Firnberg“-Stipendium) am Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien, Faculty Member des Postgraduate LL.M.-Studiums „International Tax Law“ sowie Vortragende an der Akademie der Wirtschaftstreuhänder. Ihre Forschungs- und Publikationsschwerpunkte liegen im Bereich des nationalen und internationalen Unternehmenssteuerrechts.


Dr. Christian Huber ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater und seit 2000 Partner bei LeitnerLeitner GmbH Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind Umgründungssteuerrecht, Gebühren und Verkehrsteuern, Unternehmensnachfolge und Immo-ESt.


Univ.-Prof. DDr. Gunter Mayr ist Sektionschef für Steuerpolitik und Steuerrecht im Bundesministerium für Finanzen und lehrt am Institut für Finanzrecht der Universität Wien.


o. Univ.-Prof. Dr. Christian Nowotny ist Vorstand des Instituts für Zivil- und Unternehmensrecht und Mitglied des Fachsenats für Unternehmensrecht der Kammer der Wirtschaftstreuhänder, stellvertretender Vorsitzender des AUSTRIAN FINANCIAL and PEPORTING COMMITTEE, Mitglied des beim BMF eingerichteten Arbeitskreises Corporate Government sowie Mitherausgeber der Fachzeitschrift Recht der Wirtschaft. Er hat zahlreiche Publikationen insbesondere in den Bereichen Bilanz-, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht verfasst.


Dr. Klaus Rabel ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, geschäftsführender Gesellschafter der BDO Graz GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft, stv. Vorsitzender des Fachsenats für Betriebswirtschaft und Organisation der Kammer der Wirtschaftstreuhänder und Mitglied der Arbeitsgruppe „Unternehmensbewertung“ des FS BWO der KWT. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Konzernsteuerrecht, Umgründungsberatung, Unternehmensbewertung und Mergers & Acquisitions. Er ist als Vortragender und Fachautor tätig.


Dr. Georg Schima ist Gründungspartner der Kanzlei Kunz Schima Wallentin Rechtsanwälte in Wien, Honorarprofessor für Unternehmensrecht und Arbeitsrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien, Mitglied des Ausschusses der Rechtsanwaltskammer Wien und Mitglied des Österreichischen Corporate Governance Arbeitskreises im Bundesministerium für Finanzen (BMF). Er ist Autor von über einhundert Publikationen in den Bereichen Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Stiftungsrecht, Corporate Governance, Bank- und Kapitalmarktrecht. Eine Übersicht zu seinen Publikationen ist auf www.ksw.at einsehbar.


MMag. Dr. Clemens Philipp Schindler, LL.M. ist Rechtsanwalt und Steuerberater sowie Partner bei Wolf Theiss Rechtsanwälte in Wien. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen M&A und Umgründungen. Dr. Schindler ist ordentliches Mitglied des Fachsenats für Steuerrecht der Kammer der Wirtschaftstreuhänder.


ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Gerhard Schummer lehrt am Institut für Österreichisches und Internationales Unternehmens- und Wirtschaftsrecht der Universität Graz (venia docendi für Handels- und Wertpapierrecht, Internationales Wirtschaftsrecht und Bürgerliches Recht). Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind das Gesellschaftsrecht sowie der gewerbliche Rechtsschutz, das Urheberrecht und das Wettbewerbsrecht. Er hat zahlreiche Monographien und Fachartikel publiziert. Neben der universitären Lehre ist er auch im Bereich der berufl ichen Fortbildung (zB Notariatsakademie, Akademie der Wirtschaftstreuhänder) tätig und hat durch seine Beratungs- und Gutachtertätigkeit ständigen Kontakt zur Praxis.


Mag. Christoph Schlager ist Leiter der Abteilung für Steuerpolitik und Abgabenlegistik im Bundesministerium für Finanzen und in dieser Funktion für Umgründungen und die Besteuerung von Kapitalvermögen zuständig. Davor war Mag. Schlager stellvertretender Leiter der Abteilung für Einkommen- und Körperschaftsteuer, vor dem Eintritt ins BMF Assistent an der WU Wien. Er ist auch als Fachautor und -vortragender tätig.


Univ.-Lekt. Mag. Dr. Wolfgang Steinmaurer, WP/StB, ist Geschäftsführer einer Linzer Steuerberatungskanzlei. Er beschäftigt sich neben seiner schriftstellerischen und lehrenden Tätigkeit auch als Fachvortragender, und hat sich in den letzten Jahren intensiv mit dem Einsatz des Wissensmanagements in Steuerberatungskanzleien auseinandergesetzt. Dr. Steinmaurer ist Herausgeber einer Internetplattform zur kanzleiübergreifenden Zusammenarbeit von Steuerberatern.


Mag. Gottfried Sulz ist Steuerberater seit 1995 und seit 2000 Partner und Geschäftsführer von TPA Horwath Wirtschaftstreuhand und Steuerberatung GmbH. Die Schwerpunkte seiner Beratungstätigkeit sind Rechtsformgestaltung, Körperschaftsteuer und Umgründungen sowie Stiftungen; ordentliches Mitglied des Fachsenats für Steuerrecht der Kammer für Wirtschaftstreuhänder sowie Vorsitzender-Stellvertreter der Arbeitsgruppen Umgründungssteuerrecht und Gewinnermittlung/Unternehmereinkünfte; Fachautor und Vortragender zum Thema Steuerrecht, Rechtsformgestaltung und Bilanzrecht.


MMag. Dr. Eberhard Wallentin ist Rechtsanwalt in Wien und seit 1994 Partner von Kunz Schima Wallentin Rechtsanwälte OG. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind das Umgründungs- und das Insolvenzrecht.


Dr. Kornelia Waitz-Ramsauer, LL.M. ist geschäftsführende Gesellschafterin der Waitz Obermühlner Rechtsanwälte GmbH. Sie ist als Steuerberaterin und Rechtsanwältin im Umgründungs- und M&A-Recht spezialisiert.


Dr. Günter Wellinger ist Mitglied des Unabhängigen Finanzsenates an der Außenstelle Innsbruck.