Handbuch der Verwaltungsgerichtsbarkeit

ISBN: 978-3-7097-0020-4

Herausgeber: Fischer Johannes, Pabel Katharina, Raschauer Nicolas

Verlag: Jan Sramek

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 26.03.20142014-03-26


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 704

/Recht/Recht allgemein
PDF-Datenblatt
148,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die »neue« Verwaltungsgerichtsbarkeit wird in 17 hochkarätigen Beiträgen auf über 700 Seiten für Wissenschaft und Praxis dargestellt. • Historische Entwicklung der Verwaltungsgerichtsbarkeit in Österreich • Die Verwaltungsgerichte im System der österreichischen Bundesverfassung • Die österreichische Verwaltungsgerichtsbarkeit im europäischen Kontext • Systemüberblick zum Modell »9 + 2« • Organisation, Besetzung und Zuständigkeit der Landesverwaltungsgerichte • Organisation, Besetzung und Zuständigkeit des Bundesverwaltungsgerichts • Organisation, Besetzung und Zuständigkeiten des VwGH • Das Dienstrecht der Verwaltungsgerichte • Die Beschwerdelegitimation vor den Landesverwaltungsgerichten, dem Bundesverwaltungsgericht und dem VwGH •Der Beschwerdegegenstand im Verfahren vor den Landesverwaltungsgerichten, dem Bundesverwaltungsgericht und dem VwGH • Das Verfahren vor den Verwaltungsgerichten • Rechtsschutz gegen Entscheidungen der Verwaltungsgerichte erster Instanz beim VwGH • Das Verfahrensrecht des VwGH • Einstweiliger Rechtsschutz • Verwaltungsgerichte und Gemeinden • Das Bundesgericht für Finanzen im System der Verwaltungsgerichtsbarkeit • Die Auflösung (fast) aller Sonderbehörde