Handbuch des Verkehrsunfalls / Teil 1 - Der Zivilprozess

ISBN: 978-3-214-12941-5

Auflage: 2. Aufl.

Herausgeber: Fucik Robert, Hartl Franz, Schlosser Horst, Wielke Bernhard

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 2009

Mitwirkende: Fucik Robert, Schlosser Horst


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 136

40,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Wenn ein Verkehrsunfall "streitig" wird, rücken Fragen des Zivilprozesses in den Vordergrund. Der vorliegende Band erläutert und erklärt:

- mit vielen Beispielen: richtiges Parteienvorbringen, zulässiger Anscheinsbeweis, Kosten (bei teilweisem Obsiegen, Personenmehrheiten, Phasenbildung), Formulierung von Vergleich und Urteil uvam
- mit anschaulichen Übersichten: Zuständigkeitsprüfung, Wer klagt wen?, Rechte und Pflichten von Zeugen/Sachverständigen/Parteien, Rechtsbehelfe gegen Versäumungsurteil uvam

Die 2. Auflage mit allen Änderungen seit der Vorauflage, ua:
– mehr als 20 Novellen in ZPO und JN
– Novellen zum Gebührenanspruch des Sachverständigen
– Europäisches Zivilverfahrensrecht: von EuGVVO bis MahnVO

Zugehörige Bücher