Handbuch des Verkehrsunfalls / Teil 4 - Öffentliches Recht

ISBN: 978-3-214-12940-8

Herausgeber: Fucik Robert, Hartl Franz, Schlosser Horst

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 09.08.2017

Mitwirkende: Suchanek Peter


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 270

Regulärer Preis: 54,00 EUR

Special Price 46,00 EUR

(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs
Subskriptionspreis

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das siebenbändige Handbuch beleuchtet das Thema Verkehrsunfall von rechtlicher, technischer und medizinischer Seite und bietet damit Rechtsanwälten, Verwaltungsjuristen, Angehörigen der Justiz, Sachverständigen sowie Versicherungsberatern einen wertvollen Rundumblick.

Der 4. Teil des Handbuchs wurde in 3. Auflage völlig neu strukturiert und zeigt die Ausprägungen des Verkehrsunfalls aus Sicht des öffentlichen Rechts und seiner Vielzahl an relevanten Rechtsgrundlagen umfassend und klar aufgearbeitet:
• Verfassungsrechtliche Prinzipien und Grundrechte;
• Rechtsrahmen zur Vermeidung von und im Umgang mit Unfällen (StVO, KFG, FSG);
• Sanktionen und Maßnahmen;
• Verfahrensgang und Rechtsschutz vor Verwaltungsgerichten, VwGH und VfGH.

Zahlreiche Beispiele, Tipps und Schriftsatzmuster unterstützen die Suche und fördern das Verständnis.

Biografische Anmerkung

Hrsg. von Dr. Robert Fucik, Ltd Staatsanwalt im BMJ,
Hofrat Prof. Dr. Franz Hartl, Präs. d. LG Korneuburg i.R. und
Dr. Horst Schlosser, Vize-Präs. d. OGH i.R.

Die Autoren dieses Bandes sind Univ.-Prof. Dr. Arno Kahl und Ass.-Prof. Mag. Dr.Andreas W. Wimmer, beide Universität Innsbruck.

Zugehörige Bücher