Handbuch des Verkehrsunfalls / Teil 5 - Medizinische Fragen

ISBN: 978-3-214-12900-2

Herausgeber: Fucik Robert, Hartl Franz, Schlosser Horst

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 30.06.2003

Autoren: Stradal Wolfgang


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 542

125,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Unverändert hoch ist die Zahl der Verkehrsunfälle auf Österreichs Straßen, und mannigfach sind die Auswirkungen jedes einzelnen dieser Unfälle. Das auf 8 Teile angelegte Handbuch des Verkehrsunfalls bietet eine Darstellung der gesamten Bandbreite der nach Verkehrsunfällen auftretenden Fragen und Probleme. Die einzelnen Schwerpunktthemen, vom Zivil- und Strafrecht über das Versicherungs- und Verwaltungsrecht bis zu medizinischen und technischen Fragen, werden von Praktikern aus den jeweiligen Fachbereichen, Richtern, Ärzten, technischen Sachverständigen, kompetent und fundiert aufgearbeitet. Die komplexen Themen rund um den Verkehrsunfall werden so zu einem herausragenden Gesamtwerk gebündelt. Der nun vorliegende Teil 5 behandelt mögliche medizinische Fragen, die in Verfahren nach Verkehrsunfällen auftreten können. - Das erste Kapitel stellt die aus Verkehrsunfällen resultierenden verschiedenen Körperverletzungen ausführlich und verständlich dar. - Das zweite Kapitel setzt sich eingehend mit der Berechnung des Blutalkoholwertes im Vorfallzeitpunkt auseinander, wobei zahlreiche Rechenbeispiele das Thema veranschaulichen. - Im dritten Kapitel findet der Leser ein Medizinisches Lexikon, eine in dieser Art einzigartige Sammlung der in Gerichtsverfahren tatsächlich verwendeten medizinischen Abkürzungen.

Zugehörige Bücher