Handbuch des Verkehrsunfalls / Teil 7 Verkehrsstrafrecht

ISBN: 978-3-214-13817-2

Herausgeber: Fucik Robert, Hartl Franz, Schlosser Horst

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 08.20182018-08


Format: Einband - flex. (Paperback)

/Fachliteratur
52,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Vorbestellung. Der angegebene Preis kann sich gegebenenfalls noch ändern.

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das siebenbändige Handbuch beleuchtet das Thema Verkehrsunfall von rechtlicher, technischer und medizinischer Seite und bietet damit Rechtsanwälten, Verwaltungsjuristen, Angehörigen der Justiz, Sachverständigen sowie Versicherungsberatern einen wertvollen Rundumblick. Der 7. Teil enthält eine Darstellung aller strafrechtlich und (ab dieser Auflage auch) aller strafprozessrechtlich bedeutsamen Aspekte eines Verkehrsunfalls. Der Autor präsentiert systematisch und klar - die wichtigsten Fragestellungen des Allgemeinen Teils (insb zur Sorgfaltswidrigkeit, zur objektiven Zurechnung und zur Vorwerfbarkeit alkoholisierten Lenkens) sowie - alle bei Verkehrsunfällen relevanten Vorsatz- und Fahrlässigkeitsdelikte samt allen wesentlichen Konkurrenz- bzw Abgrenzungsproblemen; - ausgewählte Fragen zum Strafverfahren (von den Zuständigkeiten, den besonderen Ermittlungsmaßnahmen und der Beweisaufnahme über die Verfahrensarten und die Rechtsmittel bis zu den Kosten) runden den Band ab. Viele Beispiele und Tipps, zahlreiche weiterführende Judikatur- und Literaturhinweise sowie übersichtliche Prüfungsschemata bieten wertvolle Hilfestellungen für die praktische Einzelfallbearbeitung.

Biografische Anmerkung

Der Autor:

Dr. Babek Peter Oshidari, Hofrat des Obersten Gerichtshofs