Facebook Pixel

Handbuch des Verkehrsunfalls Zivilprozessrecht

1. Teil: Der Zivilprozess
ISBN:
978-3-214-25676-0
Auflage:
1. Teil
Verlag:
MANZ Verlag Wien
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
01.07.2024
Herausgeber:
Format:
Buch
Seitenanzahl:
176
Abopreis
43,29EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
54,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Vorbestellung. Der angegebene Preis kann sich gegebenenfalls noch ändern.
Updates zu dieser Vorbestellung erhalten?

Das Handbuch des Verkehrsunfalls in sieben Bänden ist der ideale Leitfaden durch alle Fragen des Verkehrsunfalls für Fachleute der Anwaltschaft, Richterschaft, Sachverständigen, Kraftfahrverbände und Versicherungsbranche.

 

Der vorliegende erste Band vermittelt das wichtigste Wissen für den Zivilprozess. Die jahrelange Erfahrung des Autors im Verein mit der aktuellen Literatur und Rechtsprechung garantieren höchste Praxisrelevanz. Das Werk beinhaltet

 

  • eine bewusst kompakte und präzise Darstellung des Zivilprozesses von der Vorbereitung bis zum Rechtsmittelverfahren;
  • viele Beispiele und Muster, ua: richtiges Parteienvorbringen, Ausschöpfung von Beweismitteln, korrekte Geltendmachung der Kosten, Formulierung von Vergleich und Urteil;
  • anschauliche Übersichten, ua: Zuständigkeitsprüfung, Wer klagt wen?, Rechte und Pflichten von Zeugen/Sachverständigen/Parteien, Rechtsmittel und Rechtsbehelfe;
  • neue Entwicklungen durch Digitalisierung und aktuelle Trends.

 

Auch im 21. Jahrhundert hängt das Gelingen jedes Zivilverfahrens von der guten Vorbereitung der Akteure ab. Dieser Band bietet die notwendige Orientierung dafür.

Biografische Anmerkung

Dr. Robert Fucik ist Abteilungsleiter im Bundesministerium für Justiz, lehrt(e) Zivilverfahrensrecht an Universitäten in Wien, Graz und Linz und engagiert sich in der Aus- und Weiterbildung von Richtern und Rechtsanwälten. Er ist Co-Chefredakteur der iFamZ und Redakteur der ÖJZ.