Sicher bestellen in der Corona-Krise:
Wir liefern weiterhin und versandkostenfrei in ganz Österreich. Auf Grund der hohen Nachfrage kann es jedoch vereinzelnd zu etwas längeren Lieferzeiten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis! Mehr Informationen ...

Handbuch Hinzurechnungsbesteuerung

ISBN: 978-3-7073-3304-6

Auflage: 1. Auflage 2020

Herausgeber: Kirchmayr Sabine, Mayr Gunter, Schlager Christoph, Zöchling Hans

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 12.05.20202020-05-12

Autoren: Kirchmayr-Schliesselberger Sabine, Mayr Gunter, Schlager Christoph, Zöchling Hans, Jann Martin, ... alle anzeigen

Reihe: Schriftenreihe Konzern- und Unternehmenssteuerrecht


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 248

/Neuerscheinungen /Steuern/Umgründungssteuerrecht
Inhaltsverzeichnis anzeigen PDF-Datenblatt
68,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Hinzurechnungsbesteuerung: aktuelle Entwicklungen


Die Anti-BEPS-Richtlinie (ATAD) brachte Bewegung ins Konzernsteuerrecht: Durch die Implementierung der Hinzurechnungsbesteuerung mit dem Jahressteuergesetz 2018 fand eine maßgebliche Systemänderung in der Behandlung von Beteiligungen im österreichischen Steuerrecht statt.


In kompakter Form bietet dieses Handbuch, das auf dem Wiener Konzernsteuertag 2019 basiert, eine ebenso systematische wie praxisrelevante Aufarbeitung des § 10a KStG. Die Beiträge, verfasst von Expertinnen und Experten aus Finanzverwaltung, Wissenschaft und Beratungspraxis, behandeln folgende Themen:

  • Konzeption der Hinzurechnungsbesteuerung samt Methodenwechsel
  • Wichtige Sonderthemen wie Verluste oder Umgründungen im Regime des § 10a KStG
  • Praktische Implementierung der Hinzurechnungsbesteuerung


Zudem berücksichtigt das Buch den KStR-Wartungserlass 2019 und enthält im Anhang die relevanten Rechtsgrundlagen.