Handbuch Rechnungslegung / Handbuch Rechnungslegung, Band III: Die Abschlussprüfung

ISBN: 978-3-7007-6222-5

Auflage: 1. Auflage, Stand: Mai 2015

Herausgeber: Bertl Romuald, Fröhlich Christoph, Mandl Dieter

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 30.11.20152015-11-30

Autoren: Altenburger Otto A., Djanani Christiana, Frotz Stephan, Gelter Martin, Graschitz Sabine, ... alle anzeigen

Reihe: Handbuch


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 480

/Recht/Unternehmens- und Gesellschaftsrecht /Wirtschaft/Rechnungswesen
Cover speichern
Abo-Preis: 76,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Einzelpreis: 
95,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das Handbuch zum Rechnungslegungsgesetz ist die umfangreichste Kommentierung der österreichischen unternehmensrechtlichen Vorschriften zur Rechnungslegung. Diese erste gebundene Auflage erlaubt der Wissenschaft und Praxis einen vertieften Einblick in die Vorschriften zur Rechnungslegung einschließlich des Konzernabschlusses, sowie über die Regelungen der Jahresabschlussprüfung und der Publizitätsvorschriften. Die wissenschaftliche fundierte Analyse verbunden mit der praxisgerechten Aufbereitung stellt eine zuverlässige Arbeitsunterlage und ein reichhaltiges Nachschlagewerk für alle Fragen der Rechnungslegung dar.
Dieser dritte Band behandelt die Vorschriften zur Abschlussprüfung, Offenlegung sowie Veröffentlichung und Zwangsstrafen.

Biografische Anmerkung

Die Herausgeber:
o. Univ.-Prof. Mag. Dr. Romuald Bertl ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sowie Vorstand des Instituts für Revisions-, Treuhandund Rechnungswesen, Abteilung für Unternehmensrechnung und
Revision, an der Wirtschaftsuniversität Wien.
WP/StB FH-Doz. MMag. Dr. Christoph Fröhlich ist Mitglied der österreichischen Prüfstelle für Rechnungslegung sowie externer Lektor an der Wirtschaftsuniversität Wien.


Em. o. Univ.-Prof. Mag. Dr. Dieter Mandl; Institut für Wirtschaftspädagogik, Karl Franzens Universität Graz, ist auf die Bereiche Rechnungswesen und Rechnungslegung, Controlling, Prüfung sowie Wirtschaftspädagogik spezialisiert. Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen und als Vortragender sowie als Berater und Gutachter tätig.

Zugehörige Bücher