Facebook Pixel

Handbuch Rehabilitation

ISBN:
978-3-214-02174-0
Verlag:
MANZ Verlag Wien
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
06.12.2022
Reihe:
Handbuch
Format:
Buch
Seitenanzahl:
384
Ladenpreis
79,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

In diesem Handbuch finden sich Antworten auf alle Fragen, die sich Praktiker:innen im Zusammenhang mit Rehabilitation stellen. Dabei werden sowohl rechtliche als auch ökonomische und medizinische Aspekte beleuchtet, wodurch das Werk einen großen Wert im beruflichen Alltag nicht nur für Jurist:innen, sondern auch für Ärzt:innen, Therapeut:innen, medizinisches Personal und die Verwaltung hat. Unter den Autor:innen finden sich zahlreiche Expert:innen des Sozialversicherungsrechts, der Medizin und der Gesundheitssystemplanung, die ein fächerübergreifendes Gesamtbild der Rehabilitation bieten und die unterschiedlichen Aspekte aus dem Blickwinkel ihres jeweiligen Fachgebiets beleuchten. Spezielles Augenmerk wird dabei auf die Anwendung in der Praxis gelegt, wodurch das Handbuch einen unverzichtbaren Begleiter für alle in den Prozess der Rehabilitation eingebundenen Berufsgruppen darstellt, um Rehabilitand:innen vom Akutkrankenhaus bis zur Nachsorge das bestmögliche Angebot zu bieten. Übersichtlich und vollständig – damit mehr Zeit für die Arbeit mit Rehabilitand:innen bleibt.

 

Enthält unter anderem folgende Inhalte:

  • Grundlagen, Organisation und Theorie der Rehabilitation
  • Rechtliche Einordnung in das Sozialsystem
  • Das öffentliche Rehabilitationsangebot
  • Berufsgruppen in der Rehabilitation
  • Rehabilitationspolitik und -planung
  • Ökonomische Perspektiven der Rehabilitation
  • Rehabilitation und Gesundheitsvorsorge
  • Rehabilitation bei Stoffwechselerkrankungen
  • Medizinisch-psychiatrische, neurologische, posttraumatische und onkologische Rehabilitation
  • Kinder- und Jugendrehabilitation
Biografische Anmerkung

Prof. Mag. Dr. Helmut Ivansits ist Jurist und Sozialpolitiker. Er war in der Arbeiterkammer in leitender Funktion tätig.

Dr. Christina Wehringer war bis 31.12.2018 Leiterin der ärztlichen Fachabteilung der Sektion IV im Sozialministerium. Sie ist Chefredakteurin der „Österreichischen Zeitschrift für das ärztliche Gutachten – DAG“.