Facebook Pixel

Hans Kelsen und das Völkerrecht

Ergebnisse eines Internationalen Symposiums in Wien (1.-2. April 2004)
ISBN:
978-3-214-07672-6
Auflage:
1., Aufl.
Verlag:
MANZ Verlag Wien
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
01.01.2005
Reihe:
Schriftenreihe des Hans Kelsen-Instituts
Format:
Buch
Seitenanzahl:
242
Ladenpreis
48,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Das Wirken Hans Kelsens im Völkerrecht war Thema des im April 2004 vom Hans Kelsen-Institut gemeinsam mit der Diplomatischen Akademie in Wien veranstalteten Symposiums. Das weite Spektrum der Vortrags- und Diskussionsthemen ist dabei gleichzeitig Spiegel des umfassenden und nachhaltigen Schaffens Hans Kelsens auch in diesem Rechtsbereich. Der vorliegende Band gibt die Vorträge des Symposiums wieder: - Kelsens Kommentar zum Recht der Vereinten Nationen und seine Relevanz für die heutige Praxis - Die Reine Rechtslehre im Völkerrecht und im Gemeinschaftsrecht - Die Gemeinsamkeiten mit und Abgrenzungen von anderen Völkerrechtlern: Kelsen und Verdroß, Kelsen und Guggenheim, Kelsen und Lauterpacht - Kelsen und eine völkerrechtliche Berufsethik - Kelsens Bedeutung für die Entwicklung des Völkerstrafrechts uam.
Ladenpreis
124,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
98,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
115,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Produkthaftung in der Medizin
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
38,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
128,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
193,30 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Wiener Kommentar zum GmbH-Gesetz
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
398,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
KMG | Kapitalmarktgesetz
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
89,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
298,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
258,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)