Facebook Pixel

Hans Kelsen zitiert den Prozess Jesu: Die Fragen des Pilatus

Wahrheit – Gerechtigkeit – Glaube
ISBN:
978-3-7011-0522-9
Verlag:
Leykam
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
04.12.2023
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
112
Ladenpreis
25,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Der interdisziplinäre Essay greift – unbeschadet der rezenten Studien von Chaim Cohn, Karl Jaros und Amos Oz – abermals Themen um den Prozess Jesu auf. Die Arbeit wurde angestoßen durch Hinweise Hans Kelsens, der die Befragung Jesu durch Pontius Pilatus rechtsphilosophisch neu deutete: Die Frage „Was ist Wahrheit?“ sei als Frage „Was ist Gerechtigkeit?“ zu lesen. Raoul Kneucker und Manfried Welan gehen diesem Hinweis in essayistischer Form nach und erweitern ihn mit einer fulminanten Diskussion rund um die Aspekte: Wahrheit, Gerechtigkeit und Glaube. Indexwörter: Prozess Jesu; Johannes-Evangelium; Prozess Sokrates; „historische“ Politikwissenschaft – eine neue Disziplin? Wahrheit – Gerechtigkeit; Wahrheit – Demokratie, Gerechtigkeit – Demokratie; Wahrheit – Glaube; Wiener Rechtstheoretische Schule; Hans Kelsen Studien