Facebook Pixel

Heide Osterider-Stibor

Malerei als strukturelles Element
ISBN:
978-3-7011-7756-1
Auflage:
1., Auflage
Verlag:
Leykam
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
12.05.2011
Format:
Hardcover
Seitenanzahl:
168
Ladenpreis
29,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Erstmals wird das Werk der steirischen Malerin Heide Osterider-Stibor in seiner Gesamtheit betrachtet. Oststeirische Hügelzüge, das sonnendurchglühte Andalusien, aber auch das Mikrokosmische im Gestein, Gehölz, Geäst, das Wunder des Werdens in der Natur, die bleichen Muscheln am Strand zeugen vom geistigen Eindringen in die elementaren Tiefen von Form und Struktur. Der überzeugende Text mit lyrischen Zugaben des Kunsthistorikers Götz Pochat bekräftigt, dass sich Osterider-Stibors Kunst nicht als offenkundiges Spiegelbild unserer Welt, sondern als mitgestaltendes Element universalen Seins orten lässt. Ein exquisites Buch für Kunstliebhaber
Biografische Anmerkung
Karl Heinz Schwarzmann, studierte in Graz Kunstgeschichte. Zahlreiche Kataloge und Beiträge in Kunstzeitschriften. Intensive Beschäftigung mit der Aquarellmalerei. Autor mehrerer Bücher, z. B. „Heide Osterider-Stibor“, „Adolf A. Osterider, die Aquarelle“, „Das Weststeirische Maler-Revier“.
Ladenpreis
19,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
29,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
39,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Wem gehört das Denken?
Erscheinungsjahr: 2014
Ladenpreis
18,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Basbusa
Erscheinungsjahr: 2003
Ladenpreis
11,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
29,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Recht für Sozialberufe
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
62,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
1.360,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
34,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Gezeichnet, Hans Kelsen
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
19,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)