Facebook Pixel

Historische Schiffe in Wien

ISBN:
978-3-7083-0037-5
Verlag:
NWV im Verlag Österreich GmbH
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
01.01.2002
Autoren:
Format:
Hardcover
Seitenanzahl:
126
Ladenpreis
39,80EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Über die Jahrhunderte der historischen Entwicklung hinweg fungierte Wien als Zentrum der Binnenschiffahrt an der Donau. Der Strom war vor allem als Transportweg für den innereuropäischen Handel von großer Bedeutung. Daneben waren jedoch Wien und der Fluß immer wieder Schauplatz von kriegerischen Auseinandersetzungen, insbesondere im Zuge der Türkenkriege vom 16. bis ins 18. Jahrhundert. Eine Vielzahl von Schiffstypen fuhr im Laufe der Zeit auf der Wiener Donau. Kurt Schaefer konzentriert sich in seinem Werk auf die Holzschiffe - mit Schwerpunkt vom 16. bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts -, deren Geschichte er subtil, umfassend und mit zahlreichen Abbildungen dokumentiert.
Biografische Anmerkung
Kurt Schaefer ist seit Jahrzehnten mit dem Schiffbau und der historischen Spurensuche in Österreichs Gewässern verbunden: sei als Architekt, der ein Unterwasserhaus entworfen hat, als Bootskonstrukteur, als Teilnehmer an Pfahlbauforschungen in österreichischen Alpenseen oder als Modellbauer, der sich um das Schiffahrtsmuseum Spitz an der Donau verdient gemacht hat und mit seinen Modellen international renommierte Preise einstreichen konnte.