IFRS 17 - Versicherungsverträge

Die Bilanzierung aus der Sicht des Versicherungsunternehmens

ISBN: 978-3-7143-0328-5

Auflage: 1. Auflage 2018

Herausgeber: Kronthaler Johann, Smrekar Thomas, Weinberger Georg

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 23.01.20182018-01-23

Autoren: Dalgas Olaf, Eiwen Daniel, Hareter Dietmar, Lehner Barbara, Matejcek Karin, ... alle anzeigen

Reihe: Praxisleitfaden zur internationalen Rechnungslegung (IFRS)


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 152

/Recht/Versicherungsrecht /Recht/Zivilrecht allgemein /Wirtschaft/Rechnungswesen
Inhaltsverzeichnis anzeigen
48,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Neue Bilanzierungsregeln für die Versicherungswirtschaft

Nach 20 Jahren Diskussion liegt mit IFRS 17 nun ein einheitlicher internationaler Rechnungslegungsstandard für Versicherungsgeschäfte vor. Ziel ist es, die Transparenz und Vergleichbarkeit der Versicherungsbilanzen zu erhöhen. Im IFRS-Abschluss bleibt damit jedoch kein Stein auf dem anderen. Die erhöhte Komplexität durch IFRS 17 bedeutet Handlungsbedarf in vielen Unternehmensbereichen. Betroffen sind nicht nur das Rechnungswesen, auch Compliance, Governance und die Betriebsorganisation/IT sind in der Umsetzung gefordert.

Dieses Buch bereitet den neuen Standard für Anwenderinnen und Anwender nachvollziehbar auf und gibt Hilfestellung bei komplexen Fragen sowie Anleitung zur Umsetzung. Neben einer Darstellung der relevanten Vorschriften tragen vor allem die zahlreichen Fallbeispiele zum Verständnis bei. Praxishinweise runden jedes Kapitel ab.