IFRS versus UGB

Für die Bilanzierungspraxis ausgewählte Standards mit Fallbeispielen

ISBN: 978-3-7073-4149-2

Auflage: 2. Auflage 2020

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 16.06.20202020-06-16

Autoren: Fischl Dietmar

Reihe: Linde Lehrbuch


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 390

/Neuerscheinungen /Wirtschaft/Rechnungswesen
Inhaltsverzeichnis anzeigen PDF-Datenblatt
58,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

IFRS und UGB: eine Gegenüberstellung


Was sind die wesentlichen Unterschiede zwischen IFRS und UGB? ”IFRS versus UGB“ liefert die Antwort und stellt ausgewählte IFRS den vergleichbaren Regelungen im UGB gegenüber.


Nach IFRS aufgebaut, wird die komplexe Materie klar strukturiert und anhand zahlreicher Fallbeispiele mit Lösungen aus der Praxis veranschaulicht. Am Ende eines jeden Kapitels werden die Unterschiede zwischen IFRS und UGB noch einmal übersichtlich zusammengefasst. Ob Studierende, Lehrende, Buchhalter, Bilanzbuchhalter oder UGB-Bilanzierungspraktiker: ”IFRS versus UGB“ unterstützt Sie perfekt bei Ihrem Einstieg in die IFRS-Bilanzierung.


NEU in der 2. Auflage:

  • Erweiterung um drei neue Standards: IFRS 2, IAS 33 und IAS 20
  • Eigenes Kapitel zum Themenkomplex ”Konzernabschluss“ mit Grundzügen der Standards IFRS 3, IFRS 10, IFRS 11 sowie IAS 21
  • Berücksichtigung der aktuellen Judikatur und Literatur