Immobilisierungsmaßnahmen bei GmbH-Geschäftsanteilen

ISBN: 978-3-902638-35-9

Verlag: Jan Sramek

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 06.2010

Autoren: Grassner Siegrid


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 288

65,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Systematisch und umfassend werden die unterschiedlichen Wirkungen von gesellschafts- und syndikatsvertraglich vereinbarten Übertragungsbeschränkungen von GmbH-Anteilen dargestellt.

Behandelt werden unter anderem:

- Die verschiedene Ausgestaltungsmöglichkeiten von Vinkulierungs- und Begriffsrechtsklauseln.
• Vorerwerbsrechte,
• Mitverkaufspflichten
• Klauseln bei Pattstellung
- Spezielle Fälle der Nachfolgeregelung wie Konkurs oder Ableben.
- Bekämpfungsmöglichkeiten von Übertragungsbeschränkungen
- Wege zur Vermeidung von " Schlupflöchern " in der Vertragsgestaltung zur Umgehung der
Übertragungsbeschränkungen durch Stimmbindungs- oder Treuhandverträge.

Durchgängig werden die betriebswirtschaftlichen Aspekte berücksichtigt wie die Bedeutung des Anteilskaufes bzw. -verkaufes ,die unterschiedlichen Methoden der Festsetzung und Ermittlung eines Aufgriffspreises oder die betriebswirtschaftliche Zweckmäßigkeit der relevanten Bewertungsverfahren und auf die Rechtslage, Judikatur und Literatur in Deutschland verwiesen.

Mit zahlreichen Beispielen und Vorschlägen für Vertragsklauseln.