Facebook Pixel

Insiderrecht aus ökonomischer Perspektive

Diskussionsreihe Bank & Börse Band 30
ISBN:
978-3-85136-066-0
Auflage:
1. Auflage 2003
Verlag:
BankVerlag Wien
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
12.08.2003
Autoren:
Reihe:
Diskussionsreihe Bank&Börse
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
100
Ladenpreis
28,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Eine ökonomische Analyse

Insiderregelungen und begleitende Publizitätsvorschriften sind traditioneller Bestandteil entwickelter Kapitalmarktrechtsordnungen. Auch das österreichische Börsegesetz entspricht diesem Standard. Die wirtschaftswissenschaftlich dominierte Diskussion zeigt allerdings, dass die Bewertung von Insiderverboten nach wie vor uneinheitlich ausfällt. Der vorliegende Band versteht sich als Beitrag zur ökonomischen Analyse des Rechts und stellt die kapitalmarkttheoretischen Motive für Insiderregulierung – bzw. die Freigabe von Insiderhandel – auf den Prüfstand. Die ökonomische Analyse vermittelt auch Einsichten, die für die Auslegung der einschlägigen Vorschriften von Bedeutung sind.
Aktienrecht
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
12,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
19,50 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
21,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
50,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Erfolgreich gründen ohne Bank
Erscheinungsjahr: 2010
Ladenpreis
18,40 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
73,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
193,30 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
12,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Bankwesengesetz - BWG 4.Auflage
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
378,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Bankwissen kompakt
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
58,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)