Insolvenzverfahren für Staaten - mögliche Wege aus der Krise

ISBN: 978-3-214-18427-8

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 03.2013

Autoren: Nunner-Krautgasser Bettina


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 38

12,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Diese Abhandlung ist die schriftliche Version der Antrittsvorlesung von Univ.-Prof. Dr. Bettina Nunner-Krautgasser an der Karl-Franzens-Universität Graz. Geboten wird zunächst ein fundierter Überblick über die bisherigen Mechanismen und Vorschläge zur Bewältigung staatlicher Schuldenkrisen. Anschließend wird dargelegt, weshalb die Schaffung eines formellen Insolvenzverfahrens für Staaten („Staatenresolvenzverfahren“) zur Vermeidung bzw Überwindung zukünftiger sovereign defaults unabdingbar ist; auch die Eckpunkte eines solchen Verfahrens werden aufgezeigt. Abrundend bespricht die Autorin einige Problempunkte im Zusammenhang mit dem nicht minder aktuellen Thema der Gemeindeinsolvenz.

Biografische Anmerkung

Dr. Bettina Nunner-Krautgasser ist Univ.-Prof. am Institut für Österreichisches und Internationales Zivilgerichtliches Verfahren, Insolvenzrecht und Agrarrecht der Karl-Franzens-Universität Graz.