Internationaler Rechtsverkehr in Zivil- und Handelssachen

Loseblatt-Handbuch mit Texten, Kommentierungen und Länderberichten, Rechtsstand: Juni 2014

ISBN: 978-3-406-45684-8

Herausgeber: Geimer Reinhold, Schütze Rolf A.

Verlag: Beck

Land des Verlags: Deutschland

Erscheinungsdatum: 11.11.2014


Format: Loseblatt

Seitenanzahl: 9548

172,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Zum Grundwerk Diese kommentierte Standard-Quellensammlung für die Praxis erschließt alle Staatsverträge, Übereinkommen, EG-Richtlinien, Gesetze und Verordnungen, die für die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen des Zivil- und Handelsrechts im Verhältnis zwischen Deutschland und anderen Staaten maßgeblich sind. Die Texte werden von führenden Fachleuten kommentiert. Aktuelle Länderberichte zu den Ländern Ägypten, Algerien, Andorra, Angola, Antigua und Barbuda, Argentinien, Armenien, Aserbaidschan, Bangladesch, British Virgin Islands, Belarus, Bermudas, Brasilien, Bulgarien, Cayman Islands, China (Volksrepublik), Republik China auf Taiwan, Costa Rica, Dänemark, Ecuador, Estland, Fidschi, Finnland, Frankreich, Georgien, Griechenland, Indien, Irak, Iran, Irland, Italien, Jamaika, Japan, Jemen, Kanada, Kap Verde, Kasachstan, Katar, Kirgisistan, Kolumbien, Korea, Kuwait, Lettland, Libyen, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Marokko, Mauretanien, Mauritius, Mazedonien, Mexiko, Republik Moldau, Mongolei, Mosambik, Neuseeland, Niederlande, Oman, Österreich, Pakistan, Peru, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Sri Lanka, Sudan, Südafrika, Syrien, Tadschikistan, Thailand, Timor-Leste, Tschechische Republik, Türkei, Tunesien, Turkmenistan, Uganda, Ungarn, Ukraine, Usbekistan, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten von Amerika, Zentralafrikanische Republik, Zypern erleichtern die Orientierung im bilateralen Rechtsverkehr. Zielgruppe Für Rechtsreferendare, Richter, Rechtspfleger, Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter, Handelsschiedsgerichte, Industrie- und Handelskammern, Standesämter.