Internationales Scheidungsrecht

Grundlagen - Entscheidungen - Lösungsansätze

ISBN: 978-3-214-01952-5

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 07.04.2014

Autoren: Nademleinsky Marco


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 118

34,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Obwohl es sich bei einer Scheidung mit grenzüberschreitenden Bezügen um einen Lebenssachverhalt handelt, müssen zahlreiche Rechtsquellen beachtet werden: die Brüssel IIa-VO, die Rom III-VO, das HUP, die Eu-UntVO, das KSÜ, das IPRG, das AußStr.G – um nur die wichtigsten zu nennen. Dabei stellen sich vielfältige Fragen: • Welche Gerichte sind zuständig? • Wird die Scheidung im Ausland anerkannt? • Wie verhält es sich mit dem Unterhalt? • Was passiert mit den Kindern? Diese und andere Fragen beantwortet der Autor mit Fokus auf grundlegende Rechtsprechung und bietet einen schnellen Überblick über die Materie. Hinweise zu vertiefender Literatur zeigen dem Interessierten einschlägige Nachschlagewerke auf. Ein Kapitel betreffend gleichgeschlechtliche Paare rundet das Werk ab.

Biografische Anmerkung

Dr. Marco Nademleinsky ist in Rechtsanwalt Wien mit Spezialisierung auf internationales Familienrecht, Vortragender an der Universität Wien und der AWAK sowie Autor zahlreicher Fachpublikationen.