Internetfreiheit

ISBN: 978-3-214-16438-6

Herausgeber: Berka Walter, Trappel Josef

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 26.03.20192019-03-26

Reihe: Schriftenreihe Recht der elektronischen Massenmedien (REM)


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 98

/Neuerscheinungen
PDF-Datenblatt
34,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Österreichische Bundesregierung hat dem Europarat letztes Jahr den nationalen österreichischen Bericht zur Internetfreiheit vorgelegt. Im Zentrum steht der Begriff der „Internetfreiheit“: Es handelt sich dabei um ein auf den europäischen Menschenrechtskatalog bezogenes, umfassendes und integrales Konzept einer Freiheit, die durch das Internet und im Internet realisiert werden soll. Der von den beiden Autoren verfasste Bericht umfasst: • Rechtliche Rahmenbedingungen und Standards • Einschätzungen und Bewertungen der Betroffenen • Schlussfolgerungen für die Zukunft

Biografische Anmerkung

Hrsg. von
Univ.-Prof. Dr. Walter Berka, Universität Salzburg und
Univ.-Prof. Dr. Josef Trappel, Universität Salzburg.