Jahrbuch des österreichischen und europäischen Umweltrechts 2013

Alt- und Neulasten - Vermeidung, Sanierung und Haftung

ISBN: 978-3-214-09393-8

Herausgeber: Institut für Umweltrecht der JKU Linz

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 04.2013

Reihe: Schriftenreihe Recht der Umwelt (RdU)


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 204

44,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Themen der jüngsten Österreichischen Umweltrechtstage 2013:

Aktuelles Umweltrecht:
Neue Entwicklungen in Gesetzgebung und Judikatur

Alt- und Neulasten – Vermeidung, Sanierung und Haftung:

- Ziele und Instrumente der Altlastensanierung
- Verursacher- und Liegenschaftseigentümerhaftung aus privat- und öffentlich-rechtlicher Sicht
- Grundzüge des neuen Altlastenrechts
- Bundesförderung zur Altlastensanierung in Österreich

Altlastenklausel und Due Dilligence:
Vertragsgestaltung und Haftung

Sanierungs- und Anpassungspflichten:
- Aus der Sicht der Sachverständigenpraxis
- Aus der Sicht der Behördenpraxis

Biografische Anmerkung

Mit Beiträgen von Wolfgang Berger, Wilhelm Bergthaler, Daniel Ennöckl, Christian Holzer, Michael Huppmann, Ferdinand Kerschner, Reka Krasznai, Verena Madner, Moritz Ortmann, Christian Radl, Nicolas Raschauer, Eva Schulev-Steindl, Wolfgang Stanek, Charlotte Vogl, Erika M. Wagner, Stefan Weihs und Evelyn Wolfslehner.